Prozesse für digitale Dokumente im Jahr 2020: Finanzdienstleistungen im Fokus

Get the Whitepaper


SHARE

Image
Wie und wo wir arbeiten, hat sich seit Beginn der COVID-19-Pandemie verändert. Remote-Arbeit, virtuelle Konferenzen und digitale Kommunikation sind inzwischen die Norm. Um zu verstehen, wie die geschäftliche Resilienz von Finanzdienstleistern durch digitale Dokumentenprozesse gestärkt werden kann, führte Forrester Consulting im Auftrag von Adobe eine weltweite Studie durch: „Digitale Dokumentenprozesse – von einer Best Practice zu einer geschäftlichen Notwendigkeit“.

Die Umfrage zeigt, dass digitale Dokumentenprozesse eine wesentliche Voraussetzung zur Aufrechterhaltung des effizienten Betriebs sind. Sie sorgen für besseren Service und schlankere Prozesse sowohl für Kunden als auch für Mitarbeiter. Die Digitalisierung von Dokumentenprozessen hat für Finanzdienstleister oberste Priorität. 68 % der befragten Organisationen halten sie für unerlässlich – eine „geschäftliche Notwendigkeit“ für eine erfolgreiche Zukunft.


Download the Whitepaper Now